Kostenloser Versand ab 99,- €
Schnelle Auftragsabwicklung
Riesige Auswahl
Bequemer Kauf auf Rechnung
Hotline +49 6164 9300-50

Eltako  

Die Eltako-Produkte sind eine Reihe von elektronischen Geräten und Komponenten, die in der Gebäudeautomation eingesetzt werden. Sie umfassen eine Vielzahl von Lösungen wie Schaltaktoren, Dimmaktoren, Sensoren, Schaltuhren und mehr. Eltako ist bekannt für seine zuverlässige Technologie und benutzerfreundliche Produkte, die in Smart-Home-Systemen zur Automatisierung von Beleuchtung, Heizung, Jalousien und anderen elektrischen Geräten eingesetzt werden können.

Bestseller
Stromstoßschalter 1 Schließer 230 V
Elektromechanischer Stromstoßschalter mit Handbetätigung und Schaltstellungsanzeige. Einschaltdauer 100%. Steuerleistungsbedarf 5-6W. Kontaktabstand 3mm. Abstand Steueranschlüsse/Kontakt> 6mm.
Prod.Nr.: 21100030
Hersteller: Eltako
Bestseller
UP Netzteil Netzteil UP, 12 V DC, 6 W, 0,5 A
Schaltnetzteil 230V/12V DC-0,5A. Nennleistung 6W. Stand-by-Verlust nur 0,1 Watt. Für Einbaumontage. 45mm lang, 45mm breit, 33mm tief. Eingangsspannung 230V (-20% bis +10%). Wirkungsgrad 81%. Stabilisierte Ausgangsspannung plusminus1%, geringe Restwelligkeit. Kurzschlussfest. Überlast- und Übertemperatursicherung durch Abschalten mit automatischem Zuschalten nach der Fehlerbeseitigung (Autorecovery-Funktion).
Prod.Nr.: 301.319
Hersteller: Eltako
Bestseller
Aktor UP 230 V Jalousie Rollladen Gruppe
Funkaktor 230V. 1+1 Schließer nicht potenzialfrei 4A/250V AC, für Rollladen und Beschattungselemente. Verschlüsselter Funk, bidirektionaler Funk und Repeater-Funktion zuschaltbar. Stand-by-Verlust nur 0,9 Watt. Für Einbaumontage. 45mm lang, 45mm breit, 33mm tief. Versorgungs-, Schalt- und Steuerspannung örtlich 230V. Beim Ausfall der Versorgungsspannung wird definiert ausgeschaltet. Zusätzlich zum Funk-Steuereingang über eine innenliegende Antenne kann dieser Funkaktor auch mit einem eventuell davor montierten konventionellen 230V-Steuertaster örtlich gesteuert werden. Ab der Fertigungswoche 36/19 kann über die Diode RTD (Polung beliebig) ein Richtungstaster für Ab angeschlossen werden. Ein weiterer Richtungstaster für Auf wird direkt an den Steuereingang angeschlossen. Beim 1. Steuerimpuls Ab schaltet der FSB61 den Steuereingang auf Richtungstaster um. Um den Steuereingang wieder auf Universaltaster umzuschalten, muss die Versorgungsspannung kurz weggeschaltet werden. Es können verschlüsselte Sensoren eingelernt werden. Es kann bidirektionaler Funk und/oder eine Repeater-Funktion eingeschaltet werden. Jede Zustandsänderung sowie eingegangene Zentralsteuer-Telegramme werden dann mit einem Funk-Telegramm bestätigt. Dieses Funk-Telegramm kann in andere Aktoren, die GFVS-Software und in Universalanzeigen eingelernt werden. Mit dem oberen Drehschalter werden in der Stellung LRN bis zu 35 Funktaster zugeordnet, davon ein oder mehrere Zentralsteuerungs-Taster. Danach wird damit die gewünschte Funktion dieses Stromstoß-Gruppenschalters gewählt: GS1 = Gruppenschalter mit Tastersteuerung und Rückfallverzögerung in Sekunden. Es kann sowohl ein Funktaster mit der Funktion Auf-Halt-Ab-Halt als Universaltaster eingelernt werden, als auch ein Funktaster als Richtungstaster. Mit einem Tastimpuls oben wird die Schaltstellung Auf gezielt aktiviert. Mit einem Tastimpuls unten wird die Schaltstellung Ab gezielt aktiviert. Ein weiterer Tastimpuls in dieselbe Richtung unterbricht den Ablauf sofort. Bei einem Tastimpuls in die andere Richtung wird jedoch gestoppt und nach einer Pause von 500ms in die entgegengesetzte Fahrtrichtung umgeschaltet. Zentralsteuerung dynamisch mit und ohne Priorität kann ausgeführt werden. GS2 = Gruppenschalter wie GS1, Zentraltaster immer ohne Priorität. GS3 = Gruppenschalter wie GS2, zusätzlich mit Doppelklick-Wendefunktion für den örtlichen Taster sowie einen entsprechend eingelernten Funktaster als Universaltaster: Nach dem Doppelklick bewegt sich die Jalousie in die entgegengesetzte Richtung, bis sie mit einem kurzen Tippen angehalten wird. GS4 = Gruppenschalter wie GS2, zusätzlich mit Tipp-Wendefunktion: Der Steuertaster wirkt zunächst statisch. Das Relais wird erregt, solange der Taster getippt wird, damit eine Jalousie mit kurzen Impulsen in die Gegenrichtung gedreht werden kann. GR = Gruppenrelais. Solange ein Funktaster geschlossen ist, ist ein Kontakt geschlossen, danach öffnet er wieder. Bei dem nächsten Funksignal schließt der andere Kontakt usw. Beschattungsszenen-Steuerung: Mit einem Steuersignal eines als Szenentaster eingelernten Tasters mit Doppelwippe können bis zu 4 zuvor hinterlegte Ab -Laufzeiten abgerufen werden. Bei Steuerung über die GFVS-Software können Fahrbefehle für Auf und Ab mit der exakten Fahrzeitangabe gestartet werden. Da der Aktor nach jeder Aktivität, auch bei durch Taster ausgelöstes Fahren, exakt die gefahrene Zeit zurückmeldet, wird die Position der Beschattung in der GFVS-Software immer korrekt angezeigt. Bei Erreichen der Endlagen oben und unten wird die Position automatisch synchronisiert. Ist ein Funk-Außen-Helligkeitssensor zusätzlich zu einem Szenentaster eingelernt, so werden die eingelernten Szenen 1, 2 und 4 je nach Außen-Helligkeit automatisch ausgeführt. Mit dem unteren Drehschalter wird die Rückfallverzögerung in die Stellung Halt in Sekunden eingestellt. Die Verzögerungszeit muss daher mindestens so lange gewählt werden, wie das Beschattungselement oder der Rollladen benötigt, um von einer Endstellung in die andere zu kommen. Wird ein Funk-Fenster-Türkontakt FTK oder Fenstergriffsensor FFG7B-rw eingelernt, ist bei geöffneter Türe ein Aussperrschutz eingerichtet, welcher Zentral- Ab und Szene- Ab verhindert. Die LED begleitet den Einlernvorgang gemäß Bedienungsanleitung und zeigt im Betrieb Funk-Steuerbefehle durch kurzes Aufblinken an.
Prod.Nr.: 30200430
Hersteller: Eltako
Bestseller
Aktor UP 230 V Stromstoß-Schalter 2-fach
1+1 Schließer nicht potenzialfrei 10A/250V AC, 230V-LED-Lampen bis 400W, Glühlampen 2000 Watt. Verschlüsselter Funk, bidirektionaler Funk und Repeater-Funktion zuschaltbar. Stand-by-Verlust nur 0,8 Watt. Für Einbaumontage. 45mm lang, 45mm breit, 33mm tief. Versorgungs-, Schalt- und Steuerspannung örtlich 230V. Beim Ausfall der Versorgungsspannung bleibt der Schaltzustand erhalten. Bei wiederkehrender Versorgungsspannung wird definiert ausgeschaltet. Dieser Funkaktor als Multifunktions-Stromstoßschalter verfügt über die modernste von uns entwickelte Hybrid-Technologie: Die verschleißfreie Empfangs- und Auswerte-Elektronik haben wir mit zwei im Nulldurchgang schaltenden bistabilen Relais kombiniert. Dadurch gibt es auch im eingeschalteten Zustand keine Spulen-Verlustleistung und keine Erwärmung hierdurch. Nach der Installation die automatische kurze Synchronisation abwarten, bevor der geschaltete Verbraucher an das Netz gelegt wird. Zusätzlich zum Funk-Steuereingang über eine innenliegende Antenne kann dieser Multifunktions-Stromstoßschalter auch mit einem eventuell davor montierten konventionellen 230V-Steuertaster örtlich gesteuert werden. Maximalstrom als Summe über beide Kontakte 16A bei 230V. In der Funktion 2xS nur der Kontakt 1. Es können verschlüsselte Sensoren eingelernt werden. Es kann bidirektionaler Funk und/oder eine Repeater-Funktion eingeschaltet werden. Jede Zustandsänderung sowie eingegangene Zentralsteuer-Telegramme werden dann mit einem Funk-Telegramm bestätigt. Dieses Funk-Telegramm kann in andere Aktoren, die GFVS-Software und in Universalanzeigen eingelernt werden. Mit dem oberen Drehschalter werden in der Stellung LRN bis zu 35 Funktaster zugeordnet, davon ein oder mehrere Zentralsteuerungs-Taster. Danach wird damit die gewünschte Funktion dieses Multifunktions-Stromstoßschalters gewählt. Die Umschaltung wird visualisiert durch LED-Aufblinken. Die LED begleitet den Einlernvorgang gemäß Bedienungsanleitung und zeigt im Betrieb Funk-Steuerbefehle durch kurzes Aufblinken an.
Prod.Nr.: 30200330
Hersteller: Eltako
Bestseller
Aktor UP 230 V Stromstoß-Relais 1-fach
1 Schließer nicht potenzialfrei 10A/250V AC, 230V-LED-Lampen bis 400W, Glühlampen 2000 Watt. Rückfallverzögerung mit Ausschaltvorwarnung und Taster-Dauerlicht zuschaltbar. Verschlüsselter Funk, bidirektionaler Funk und Repeater-Funktion zuschaltbar. Stand-by-Verlust nur 0,8 Watt. Für Einbaumontage. 45mm lang, 45mm breit, 33mm tief. Beim Ausfall der Versorgungsspannung bleibt der Schaltzustand erhalten. Bei wiederkehrender Versorgungsspannung wird definiert ausgeschaltet. Nach der Installation die automatische kurze Synchronisation abwarten, bevor der geschaltete Verbraucher an das Netz gelegt wird. Zusätzlich zum Funk-Steuereingang über eine innenliegende Antenne kann dieser Funkaktor auch mit einem eventuell davor montierten konventionellen 230V-Steuertaster örtlich gesteuert werden. Ein Glimmlampenstrom ist nicht zugelassen. Es können verschlüsselte Sensoren eingelernt werden. Es kann bidirektionaler Funk und/oder eine Repeater-Funktion eingeschaltet werden. Jede Zustandsänderung sowie eingegangene Zentralsteuer-Telegramme werden dann mit einem Funk-Telegramm bestätigt. Dieses Funk-Telegramm kann in andere Aktoren, die GFVS-Software und in Universalanzeigen eingelernt werden. Szenen-Steuerung: Mit einem der vier Steuersignale eines als Szenentaster eingelernten Tasters mit Doppelwippe können mehrere FSR61 zu einer Szene ein- bzw. ausgeschaltet werden. Mit dem oberen Drehschalter werden in der Stellung LRN bis zu 35 Funktaster zugeordnet, davon ein oder mehrere Zentralsteuerungs-Taster. Außerdem Funk-Fenster-Türkontakte mit der Funktion Schließer oder Öffner bei geöffnetem Fenster, Funk-Außen-Helligkeitssensoren FAH und Funk-Bewegungsmelder FBH. Danach wird damit die gewünschte Funktion dieses Stromstoß-Schaltrelais gewählt: ER = Schaltrelais. ESV = Stromstoßschalter. Die LED begleitet den Einlernvorgang gemäß Bedienungsanleitung und zeigt im Betrieb Funk-Steuerbefehle durch kurzes Aufblinken an.
Prod.Nr.: 30100030
Hersteller: Eltako
Bestseller
Aktor UP 230 V Stromstoß-Relais 1-fach geräuschlos
Geräuschloses Solid-State-Relais nicht potenzialfrei, 230V-LED-Lampen bis 400W, Glühlampen 400 Watt. Rückfallverzögerung mit Ausschaltvorwarnung und Taster-Dauerlicht zuschaltbar. Verschlüsselter Funk, bidirektionaler Funk und Repeater-Funktion zuschaltbar. Stand-by-Verlust nur 0,8 Watt. Für Einbaumontage. 45mm lang, 45mm breit, 33mm tief. Ab der Fertigungswoche 35/16 mit automatischer elektronischer Übertemperatur-Abschaltung. Bei einer Last< 1W muss ein GLE parallel zur Last geschaltet werden. Zusätzlich zum Funk-Steuereingang über eine innenliegende Antenne kann dieser Funkaktor auch mit einem eventuell davor montierten konventionellen 230V-Steuertaster örtlich gesteuert werden. Ein Glimmlampenstrom ist nicht zugelassen. Es können verschlüsselte Sensoren eingelernt werden. Es kann bidirektionaler Funk und/oder eine Repeater-Funktion eingeschaltet werden. Jede Zustandsänderung sowie eingegangene Zentralsteuer-Telegramme werden dann mit einem Funk-Telegramm bestätigt. Dieses Funk-Telegramm kann in andere Aktoren wie FSR61NP-230V, die GFVS-Software und in Universalanzeigen eingelernt werden. Szenen-Steuerung: Mit einem der vier Steuersignale eines als Szenentaster eingelernten Tasters mit Doppelwippe können mehrere FSR61 zu einer Szene ein- bzw. ausgeschaltet werden. Mit dem oberen Drehschalter werden in der Stellung LRN bis zu 35 Funktaster zugeordnet, davon ein oder mehrere Zentralsteuerungs-Taster. Außerdem Funk-Fenster-Türkontakte mit der Funktion Schließer oder Öffner bei geöffnetem Fenster, Funk-Außen-Helligkeitssensoren FAH und Funk-Bewegungsmelder FBH. Die LED begleitet den Einlernvorgang gemäß Bedienungsanleitung und zeigt im Betrieb Funk-Steuerbefehle durch kurzes Aufblinken an.
Prod.Nr.: 30100029
Hersteller: Eltako
Bestseller
Zubehör für Heizungsaktor HKV-REG Sammelschienen 9 TE
Sammelschienen für die Querverbindung der Stromeinspeisung STE14 bzw. des Schaltnetzteils FSNT14 mit den Aktoren FAE14SSR bzw. FAE14LPR.
Prod.Nr.: 30014027
Hersteller: Eltako
Bestseller
Zubehör für Heizungsaktor HKV-REG Sammelschienen 8 TE
Sammelschienen für die Querverbindung der Stromeinspeisung STE14 bzw. des Schaltnetzteils FSNT14 mit den Aktoren FAE14SSR bzw. FAE14LPR.
Prod.Nr.: 30014026
Hersteller: Eltako
Bestseller
Zubehör für Heizungsaktor HKV-REG Sammelschienen 7 TE
Sammelschienen für die Querverbindung der Stromeinspeisung STE14 bzw. des Schaltnetzteils FSNT14 mit den Aktoren FAE14SSR bzw. FAE14LPR.
Prod.Nr.: 30014025
Hersteller: Eltako
Bestseller
2.0 Gateway REG 12 V
Mehrfach-Gateway. Bidirektional. Stand-by-Verlust nur 0,5 Watt. Reiheneinbaugerät für Montage auf Tragschiene. Das Gateway ist nur 1 TE breit, jedoch mehrfach verwendbar: Zum Einkoppeln von bis zu drei Funk-Empfangsmodulen, zur Direktverbindung über die RS232-Schnittstelle mit dem PC, zur Verbindung mit den Bus-Komponenten der älteren Baureihe 12 oder als Busverbinder von zwei RS485-Bussen der Baureihe 14. Anschluss an den Eltako-RS485-Bus. Querverdrahtung Bus und Stromversorgung mit Steckbrücke. Die Hold-Klemme wird mit dem FAM14 oder FTS14KS verbunden. Funk-Empfangsmodule werden parallel an die Sub-Bus-Klemmen RSA2 und RSB2 sowie die Stromversorgungs-Klemmen GND und +12V angeschlossen. Bis zu 10 Taster-Eingabemodule FTS12EM werden ggf. in Reihe an die Sub-Bus-Klemmen RSA2 und RSB2 angeschlossen, ggf. in Reihe mit Funk-Empfangsmodulen FEM. Die PC-Verbindung erfolgt durch Anschluss an die Klemmen Tx und Rx. Baureihe 12-Aktoren werden an die Sub-Bus-Klemmen RSA2 und RSB2 angeschlossen. Eine Hold-Verbindung gibt es hier nicht. Ein zweiter Baureihe 14-Bus wird über die Klemmen RSA2/RSB2 eingespeist. Die Einstellungen des Betriebsarten-Drehschalters BA erfolgen gemäß Bedienungsanleitung.
Prod.Nr.: 30014017
Hersteller: Eltako
Bestseller
2.0 Aktor REG 12 V Jalousie Rollladen Gruppen 2-fach
Schaltaktor Beschattungselemente und Rollladen mit 2 Kanälen für zwei 230V-Motoren. 2+2 Schließer 4A/250V AC, potenzialgetrennt von der Versorgungsspannung 12V. Bidirektional. Stand-by-Verlust nur 0,1 Watt. Reiheneinbaugerät für Montage auf Tragschiene. Anschluss an den Eltako-RS485-Bus. Querverdrahtung Bus und Stromversorgung mit Steckbrücke. Kontaktschaltung im Nulldurchgang zur Schonung der Kontakte und Motoren. Ein Motor wird an 1, 2 und N angeschlossen, ein zweiter Motor gegebenenfalls an 3, 4 und N. Sind beide Relais des FSB14 eingeschaltet, werden 0,4 Watt benötigt. Beim Ausfall der Versorgungsspannung wird definiert ausgeschaltet. Die Taster können entweder als Richtungstaster oder als Universaltaster eingelernt werden: Örtliche Steuerung mit Universaltaster: Mit jedem Impuls wechselt die Schaltstellung in der Reihenfolge Auf, Halt, Ab, Halt. Örtliche Steuerung mit Richtungstaster: Mit einem Tastimpuls oben wird die Schaltstellung Auf gezielt aktiviert. Mit einem Tastimpuls unten wird die Schaltstellung Ab gezielt aktiviert. Ein weiterer Tastimpuls in dieselbe Richtung unterbricht den Ablauf sofort. Bei einem Tastimpuls in die andere Richtung wird jedoch gestoppt und nach einer Pause von 500ms in die entgegengesetzte Fahrtrichtung umgeschaltet. Zentralsteuerung dynamisch ohne Priorität: Mit einem Steuersignal eines als Zentralsteuerungstaster ohne Priorität eingelernten Tasters wird gezielt die Schaltstellung Auf oben oder Ab unten aktiviert. Ohne Priorität deswegen, weil diese Funktion von anderen Steuersignalen übersteuert werden kann. Zentralsteuerung dynamisch mit Priorität: Mit einem Steuersignal von mindestens 2 Sekunden eines als Zentralsteuerungstaster mit Priorität eingelernten Tasters wird gezielt die Schaltstellung Auf oben und Ab unten aktiviert. Mit Priorität deswegen, weil diese Steuersignale nicht von anderen Steuersignalen übersteuert werden können, solange bis der Zentralbefehl durch einen Tastimpuls Auf oder Ab von dem Zentralsteuertaster wieder aufgehoben wird. Mit einem Steuersignal, z.B. eines als Zentralsteuerungstaster mit Priorität eingelernten FSM61, wird gezielt die Schaltstellung Auf oder Ab und die Priorität aktiviert. Mit Priorität deswegen, weil diese Steuersignale nicht von anderen Steuersignalen übersteuert werden können, solange bis der Zentralbefehl durch das Ende des Steuersignals wieder aufgehoben wird. Beschattungsszenen-Steuerung: Mit einem Steuersignal eines als Szenentaster eingelernten Tasters mit Doppelwippe oder automatisch durch einen zusätzlich eingelernten Funk-Außen-Helligkeitssensor, können bis zu 4 zuvor hinterlegte Ab-Laufzeiten abgerufen werden. Bei Steuerung über die GFVS-Software können Fahrbefehle für Auf und Ab mit der exakten Fahrzeitangabe gestartet werden. Da der Aktor nach jeder Aktivität, auch bei durch Taster ausgelöstes Fahren, exakt die gefahrene Zeit zurückmeldet, wird die Position der Beschattung in der GFVS-Software immer korrekt angezeigt. Bei Erreichen der Endlagen oben und unten wird die Position automatisch synchronisiert. Die LED unter dem oberen Drehschalter begleitet den Einlernvorgang gemäß Bedienungsanleitung und zeigt im Betrieb Steuerbefehle durch kurzes Aufblinken an.
Prod.Nr.: 30014004
Hersteller: Eltako
Bestseller
2.0 Aktor REG 12 V Stromstoß und Relais 2-fach
Stromstoß-Schaltrelais mit 2 Kanälen, 1+1 Schließer potenzialfrei 16A/250V AC, 230V-LED-Lampen bis 400W, Glühlampen 2000W, mit DX-Technologie. Bidirektional. Stand-by-Verlust nur 0,1 Watt. Reiheneinbaugerät für Montage auf Tragschiene. Anschluss an den Eltako-RS485-Bus. Querverdrahtung Bus und Stromversorgung mit Steckbrücke. Hierzu einfach den N-Leiter an die Klemme (N1) und L an 1(L) und/oder N an (N2) und L an 3(L) anschließen. Dadurch ergibt sich ein zusätzlicher Stand-by-Verlust von nur 0,1 Watt. Beim Ausfall der Versorgungsspannung bleibt der Schaltzustand erhalten. Bei wiederkehrender Versorgungsspannung wird definiert ausgeschaltet. Die Kanäle können unabhängig voneinander als ES- und/oder ER-Kanal eingelernt werden. Szenen-Steuerung: Mit einem der vier Steuersignale eines als Szenentaster eingelernten Tasters mit Doppelwippe können mehrere Kanäle eines oder mehrerer FSR14-2x zu je einer Szene ein- bzw. ausgeschaltet werden. Zentralbefehle am PC werden mit der Gebäudefunk-Visualisierungs- und Steuerungs-Software GFVS gesendet. Die LED unter dem oberen Drehschalter begleitet den Einlernvorgang gemäß Bedienungsanleitung und zeigt im Betrieb Steuerbefehle durch kurzes Aufblinken an.
Prod.Nr.: 30014002
Hersteller: Eltako
Bestseller
2.0 Aktor REG 12 V Stromstoß und Relais 4-fach
Stromstoß-Schaltrelais mit 4 Kanälen, je 1 Schließer 4A/250V AC, 230V-LED-Lampen bis 200W, Glühlampen 1000W, potenzialgetrennt von der Versorgungsspannung, mit DX-Technologie. Bidirektional. Stand-by-Verlust nur 0,1 Watt. Anschluss an den Eltako-RS485-Bus. Querverdrahtung Bus und Stromversorgung mit Steckbrücke. Hierzu einfach den N-Leiter an die Klemme (N) und L an K(L) anschließen. Dadurch ergibt sich ein zusätzlicher Stand-by-Verlust von nur 0,1 Watt. Sind alle 4 Relais des FSR14-4x eingeschaltet, werden 0,7 Watt benötigt. Beim Ausfall der Versorgungsspannung wird definiert ausgeschaltet. Die Kanäle können unabhängig voneinander als ES- und/oder ER-Kanal eingelernt werden. Szenen-Steuerung: Mit einem der vier Steuersignale eines als Szenentaster eingelernten Tasters mit Doppelwippe können mehrere Kanäle eines oder mehrerer FSR14-4x zu je einer Szene ein- bzw. ausgeschaltet werden. Zentralbefehle am PC werden mit der Gebäudefunk-Visualisierungs- und Steuerungs-Software GFVS gesendet. Hierzu am PC einen oder mehrere FSR14-4x einlernen. Mit den Drehschaltern werden die Taster eingelernt und gegebenenfalls die 4 Kanäle getestet. Die LED unter dem oberen Drehschalter begleitet den Einlernvorgang gemäß Bedienungsanleitung und zeigt im Betrieb Steuerbefehle durch kurzes Aufblinken an.
Prod.Nr.: 30014001
Hersteller: Eltako
Bestseller
2.0 Empfang REG 12 V Antennenmodul Antennenmodul bis zu 126 Aktoren
Funk-Antennenmodul für den Eltako-RS485-Bus mit austauschbarer Antenne. Mit integriertem Schaltnetzteil 12V DC/8W. Bidirektional. Verschlüsselter Funk. Stand-by-Verlust nur 1 Watt. Bei Bedarf kann eine Funkantenne FA250 oder FA200 angeschlossen werden. Reiheneinbaugerät für Montage auf Tragschiene. 36mm breit, 58mm tief. Versorgungsspannung 230V. Im Lieferumfang enthalten sind 1 Distanzstück DS14, 2 Abschlusswiderstände zum Aufstecken mit Aufdruck Ohm, 1/2 TE, 3 Steckbrücken 1 TE (davon 1 Ersatz), 1 Steckbrücke 1,5 TE, 2 Steckbrücken 1/2 TE (davon 1 Ersatz) und ein Steckbrücken-Montagewerkzeug SMW14. Das Funk-Antennenmodul FAM14 empfängt und prüft alle Signale der Funksender und Repeater in seinem Empfangsbereich. Diese werden über eine RS485-Schnittstelle an nachgeschaltete RS485-Bus-Schaltaktoren weitergegeben: Bis zu 126 Kanäle können an den RS485-Bus angeschlossen werden. Querverdrahtung Bus und Stromversorgung mit Steckbrücke. Am letzten Aktor muss der beiliegende zweite Abschlusswiderstand aufgesteckt werden. Es können bis zu 128 verschlüsselte Sensoren eingelernt werden. Mini-USB zum Anschluss eines PC zur Erstellung einer Geräteliste, zur Konfiguration der Aktoren mit Hilfe des PC-Tools PCT14 und zur Datensicherung. Ein Legalisierungs-Code für den Download des PCT14 von der Eltako-Homepage www.eltako.de liegt dem FAM14 bei. Bei einer Belastung größer 50% der Nennleistung von 8W ist auf der linken Seite eine halbe Teilungseinheit Lüftungsabstand mit dem Distanzstück DS14 erforderlich.
Prod.Nr.: 30014000
Hersteller: Eltako
Bestseller
2.0 Empfang REG 12 V Antennenmodul Antennenverlängerung 10 m
LED zeigt alle im Empfangsbereich wahrgenommenen Funkbefehlemit integriertem Schaltnetzteil 12 V DC, 1 ADrehschalter für 10 unterschiedliche BetriebsartenMini USB für direkten PC-Anschluss, für Parametrierung mit ACS / PCT 14 Softwarebidirektional, mit Steckbrücken zur Bus- und Stromversorgungbei Verwendung in Metallverteilerschränken Modulantenne verwendenbis zu 126 Aktoren/Kanäle können über RS485-Schnittstelle angeschlossen werdenVersorgungsspannung: 230 V ACStand-by-Verlust: 1,0 Wfür Montage auf Tragschiene DIN-EN 60715 TH352 TE = 36 mm breit, 58 mm tiefTyp: FAM14inkl. 12V Spannungsversorgung
Prod.Nr.: 30000554
Hersteller: Eltako
Bestseller
2.0 Empfang REG 12 V Antennenmodul Antennenverlängerung 5 m
LED zeigt alle im Empfangsbereich wahrgenommenen Funkbefehlemit integriertem Schaltnetzteil 12 V DC, 1 ADrehschalter für 10 unterschiedliche BetriebsartenMini USB für direkten PC-Anschluss, für Parametrierung mit ACS / PCT 14 Softwarebidirektional, mit Steckbrücken zur Bus- und Stromversorgungbei Verwendung in Metallverteilerschränken Modulantenne verwendenbis zu 126 Aktoren/Kanäle können über RS485-Schnittstelle angeschlossen werdenVersorgungsspannung: 230 V ACStand-by-Verlust: 1,0 Wfür Montage auf Tragschiene DIN-EN 60715 TH352 TE = 36 mm breit, 58 mm tiefTyp: FAM14inkl. 12V Spannungsversorgung
Prod.Nr.: 30000552
Hersteller: Eltako
Bestseller
Sende/Empfangs-Modulantenne
Funkantenne mit Magnetfuß und 250cm Kabel. Die kleine beiliegende Funkantenne der Funk-Antennenmodule und einiger Funk-Sendemodule können für den Empfang beziehungsweise das Senden der Funksignale in oder aus Metall-Schaltschränken gegen diese größere 868Mhz-HF-Antenne ausgetauscht werden. Sie wird mit einem Magnetfuß extern angebracht und das 250cm lange Kabel wird nach innen geführt. Die beste Leistung wird erzielt, wenn sie mit dem Magnetfuß auf einer Metalloberfläche haftet. Der Sende- und Empfangsbereich liegt nahezu kugelförmig um diese Antenne. Höhe der Antenne nur 10cm. Mit SMA-Schraubanschluss.
Prod.Nr.: 30000550
Hersteller: Eltako
Bestseller
Tür- und Fensterkontakt IP 54 solarbetrieben reinweiß
Funk-Fenster-Türkontakt 75x25x12mm, reinweiß. Der batterielose Fenster-Türkontakt FTK versorgt sich selbst mit einer Solarzelle und speichert die Energie für den nächtlichen Betrieb. Beim Schließen und Öffnen wird jeweils ein Signal gesendet. Ca. alle 20 Minuten wird zusätzlich der aktuelle Status gesendet. Befestigung durch Kleben, auch für Außenmontage. Maße Fenster-Türkontakt LxBxH: 75x25x12mm, Maße Magnet LxBxH: 37x10x6mm. Solarbetriebener Energiespeicher: Zum Testen und für den Betrieb muss der FTK zuerst mehrere Stunden bei Tages- oder Kunstlicht aufgeladen werden. Danach ist das Gerät zum Einlernen gemäß Bedienungsanleitung des Aktors bereit. Hierzu muss nur der Magnet kurz an die mit n gekennzeichnete Stelle gehalten werden, nachdem der einzulernende Aktor aktiviert wurde. Werden Fenster-Türkontakte FTK in Schaltaktoren FSR14 eingelernt, sind Verknüpfungen bis zu 116 FTK möglich. Hierzu bitte die Bedienungsanleitung des Aktors beachten. Werden Fenster-Türkontakte FTK in Schaltaktoren FSB14, FSB61NP oder FSB71 eingelernt, ist bei geöffneter Türe ein Aussperrschutz eingerichtet, welcher einen Zentral-Ab-Befehl sperrt. Hierzu bitte die Bedienungsanleitung des Aktors beachten. Werden Fenster-Türkontakte FTK in Schaltaktoren FHK14, FHK61, FZK14 oder FZK61 eingelernt, werden Heizungen und Klimageräte bei geöffnetem Fenster abgeschaltet. Sowohl der Fenster-Türkontakt als auch der Magnet haben eine ca. 10mm lange Kerbe als Markierung an der Stelle, an welcher sie bei geschlossenem Fenster nebeneinander liegen müssen. Ihr Abstand darf nicht größer als 5mm sein. Der Funksensor kann in nachstehende Aktoren und in die Gebäudefunk-Visualisierungs- und Steuerungs-Software eingelernt werden: F2L14, F4HK14, FGM, FHK14, FHK61, FMZ14, FMZ61, FSB14, FSB61, FSB71, FSG14, FSR14, FSR61, FSR71, FTN14, FTN61, FUD14, FUD71, FUTH65D, FZK14, FZK61.
Prod.Nr.: 30000402
Hersteller: Eltako
Bestseller
Gateway UP 230 V Sendemodul 2-fach
Funk-2-fach-Sendemodul. Mit innenliegender Antenne. Kein Stand-by-Verlust. Für Einbaumontage. 45mm lang, 45mm breit, 18mm tief. Das Funk-Sendemodul FSM61-UC hat zwei Kanäle und kann damit wie ein Funktaster Funktelegramme in den Eltako-Gebäudefunk senden. A1 veranlasst ein Funktelegramm wie Wippe oben drücken eines Funktasters mit einer Wippe und A3 wie Wippe unten drücken. Das Telegramm beim Öffnen der beiden Steuerkontakte ist identisch mit dem von Funktaster loslassen. Es dürfen nicht mehrere Funk-Sendemodule gleichzeitig angesteuert werden. Die Universal-Steuerspannung an +An/-A2 verarbeitet Steuerbefehle von 8 bis 253V AC oder 10 bis 230V DC mit einer Länge von mindestens 0,2 Sekunden. Maximale Parallelkapazität der Steuerleitungen bei 230V 5nF. Dies entspricht einer Länge von ca. 20 Metern. Werden die Klemmen A1 und A3 mit einer Brücke verbunden, so wird 1x je Minute ein Funktelegramm von A3 gesendet, solange die Steuerspannung anliegt. Z. B. für Zentralbefehle mit Priorität. Keine ständige Stromversorgung erforderlich, daher auch kein Stand-by-Verlust. Der Drehschalter wird für die Aktivierung bzw. Deaktivierung der Verschlüsselung benötigt und steht im Betrieb auf AUTO. Verschlüsselung aktivieren: Den Drehschalter auf Rechtsanschlag drehen (Position Schlüssel) und einmal Tasten. Verschlüsselung deaktivieren: Den Drehschalter auf Linksanschlag drehen (Position durchgestrichener Schlüssel) und einmal Tasten.
Prod.Nr.: 30000300
Hersteller: Eltako
Bestseller
Minihandsender anthrazit
Funk-4-Kanal-Minihandsender 43x43mm, 16mm hoch. Gewicht nur 30 Gramm. Erzeugt die Energie für Funktelegramme selbst bei Tastendruck, daher ohne Batterie. Smart Home Sensor. Der batterielose Minihandsender 1 Doppelwippe. Es können daher 4 auswertbare Funk-Telegramme gesendet werden. Die Doppelwippe ist mit 1, 2, 3 und 4 lasergraviert. Diese Funk-Handsender lassen sich ebenso wie die leitunglosen Funktaster mit einer beiliegenden Klebefolie an die Wand, auf Glas oder auf Möbel kleben. Der Minihandsender wird mit folgender Gravur geliefert: Oben links 1, oben rechts 2, unten links 3, unten rechts 4. Das in dem Funk-Minihandsender enthaltene Funkmodul kann gemäß Bedienungsanleitung in alle verschlüsselbare Aktoren der Baureihen 61 und 71, sowie in das FAM14 verschlüsselt eingelernt werden. Hierzu ist die Funktaster-Verschlüsselungswippe FTVW erforderlich. Verschlüsselbare Aktoren tragen das Schlüssel-Piktogramm.
Prod.Nr.: 30000237
Hersteller: Eltako
Bestseller
Minihandsender alpinweiß
Funk-4-Kanal-Minihandsender 43x43mm, 16mm hoch. Gewicht nur 30 Gramm. Erzeugt die Energie für Funktelegramme selbst bei Tastendruck, daher ohne Batterie. Smart Home Sensor. Der batterielose Minihandsender verfügt über 1 Doppelwippe. Es können daher 4 auswertbare Funk-Telegramme gesendet werden. Die Doppelwippe ist mit 1, 2, 3 und 4 lasergraviert. Diese Funk-Handsender lassen sich ebenso wie die leitunglosen Funktaster mit einer beiliegenden Klebefolie an die Wand, auf Glas oder auf Möbel kleben. Der Minihandsender wird mit folgender Gravur geliefert: Oben links 1, oben rechts 2, unten links 3, unten rechts 4. Das in dem Funk-Minihandsender enthaltene Funkmodul kann gemäß Bedienungsanleitung in alle verschlüsselbare Aktoren der Baureihen 61 und 71, sowie in das FAM14 verschlüsselt eingelernt werden. Hierzu ist die Funktaster-Verschlüsselungswippe FTVW erforderlich. Verschlüsselbare Aktoren tragen das Schlüssel-Piktogramm.
Prod.Nr.: 30000232
Hersteller: Eltako
Bestseller
Verschlüsselungswippe
Mit der Funktaster-Verschlüsselungswippe FTVW kann bei den Eltako-Funktastern, Funk-Handsendern und Funk-Fernbedienungen mit den batterie- und leitungslosen EnOcean-Funkmodulen die Verschlüsselung aktiviert und deaktiviert werden. Dazu müssen zuerst die Wippen abgezogen werden. Bei den Funk-Minihandsendern FMH8 müssen die Funkmodule entnommen und auf eine ebene Unterlage gelegt werden. Verschlüsselung aktivieren: Die Beschriftung Verschlüsselung an (encryption ON) der FTVW befindet sich dabei auf der Oberseite. Die Verschlüsselungswippe auf das Funkmodul drücken und die Wippe 2-mal betätigen. Verschlüsselung deaktivieren: Die Beschriftung Verschlüsselung aus (encryption OFF) der FTVW befindet sich dabei auf der Oberseite. Die Verschlüsselungswippe auf das Funkmodul drücken und die Wippe 1-mal betätigen. Das Einlernen verschlüsselbarer EnOcean-Funkmodule ist in den Bedienungsanleitungen der verschlüsselbaren Aktoren beschrieben. Diese sind mit dem Piktogramm für Verschlüsselter Funk gekennzeichnet.
Prod.Nr.: 30000016
Hersteller: Eltako
Bestseller
Drehstromzähler REG "elektronisch" Display, 3 x 80 A, ungeeicht
Maximalstrom 3x80A, Stand-by-Verlust nur 0,5 Watt je Pfad. Reiheneinbaugerät für Montage auf Tragschiene DIN-EN 60715 TH35. 4 Teilungseinheiten = 70mm breit, 58mm tief. Genauigkeitsklasse B (1%). Mit S0-Schnittstelle. Der direkt messende Drehstromzähler misst die Wirkenergie anhand der zwischen den Eingängen und Ausgängen fließenden Ströme. Der Eigenverbrauch von nur maximal 0,5Watt Wirkleistung je Pfad wird nicht gemessen und nicht angezeigt. Es können 1, 2 oder 3 Außenleiter mit Strömen bis zu 80A angeschlossen werden. Der Anlaufstrom beträgt 4OmA. Der N-Anschluss muss vorhanden sein. Das 7-Segment LC-Display kann auch ohne Stromversorgung zweimal innerhalb von zwei Wochen abgelesen werden. Der Leistungsbezug wird mit einem 100-mal je kWh blinkenden Balken im Display angezeigt. Serienmäßig auch als 2-Tarif-Zähler verwendbar: Mit Anlegen von 230V an die Klemmen E1/E2 wird auf einen zweiten Tarif umgeschaltet. Rechts neben dem Display befinden sich die Tasten MODE und SELECT, mit welchen gemäß Bedienungsanleitung im Menü geblättert wird. Zunächst schaltet sich die Hintergrundbeleuchtung ein. Danach können die Gesamt-Wirkenergie je Tarif, die Wirkenergie des rücksetzbaren Speichers RS1 bzw. RS2 sowie die Momentanwerte Leistung, Spannung und Strom je Außenleiter angezeigt werden. Fehlermeldung (false): Bei fehlendem Außenleiter oder falscher Stromrichtung werden false und der entsprechende Außenleiter im Display angezeigt.
Prod.Nr.: 28380615
Hersteller: Eltako
Bestseller
Drehstromzähler REG "elektronisch" Display, 3 x 80 A, MID geeicht
Nur geeichte Zähler sind nach Paragraph 25 des deutschen Eichgesetzes zur Stromabrechnung zugelassen. Nichtbeachtung ist eine Ordnungswidrigkeit nach Paragraph 19. Maximalstrom 3x80A, Stand-by-Verlust nur 0,5 Watt je Pfad. Reiheneinbaugerät für Montage auf Tragschiene DIN-EN 60715 TH35. 4 Teilungseinheiten = 70mm breit, 58mm tief. Genauigkeitsklasse B (1%). Mit S0-Schnittstelle. Der direkt messende Drehstromzähler misst die Wirkenergie anhand der zwischen den Eingängen und Ausgängen fließenden Ströme. Der Eigenverbrauch von nur maximal 0,5Watt Wirkleistung je Pfad wird nicht gemessen und nicht angezeigt. Es können 1, 2 oder 3 Außenleiter mit Strömen bis zu 80A angeschlossen werden. Der Anlaufstrom beträgt 4OmA. Der N-Anschluss muss vorhanden sein. Das 7-Segment LC-Display kann auch ohne Stromversorgung zweimal innerhalb von zwei Wochen abgelesen werden. Der Leistungsbezug wird mit einem 100-mal je kWh blinkenden Balken im Display angezeigt. Serienmäßig auch als 2-Tarif-Zähler verwendbar: Mit Anlegen von 230V an die Klemmen E1/E2 wird auf einen zweiten Tarif umgeschaltet. Rechts neben dem Display befinden sich die Tasten MODE und SELECT, mit welchen gemäß Bedienungsanleitung im Menü geblättert wird. Zunächst schaltet sich die Hintergrundbeleuchtung ein. Danach können die Gesamt-Wirkenergie je Tarif, die Wirkenergie des rücksetzbaren Speichers RS1 bzw. RS2 sowie die Momentanwerte Leistung, Spannung und Strom je Außenleiter angezeigt werden. Fehlermeldung (false): Bei fehlendem Außenleiter oder falscher Stromrichtung wird false und der entsprechende Außenleiter im Display angezeigt.
Prod.Nr.: 28380015
Hersteller: Eltako
Schakelmateriaal

Schaltermaterial von unterschiedlichen Herstellern erhältlich

Bei JÄGER DIREKT erhalten Sie verschiedene Schalterprogramme bekannter Hersteller. Wir bieten ausschließlich qualitativ hochwertiges Material an und sind der Großhändler für Ihre liebsten Schalterprogramme. Zum Sortiment gehören zum Beispiel OPUSGiraBusch-Jaeger und Jung. Diese Marken sind Marktführer in Sachen Schalterprogramme und bieten Ihnen eine perfekte Auswahl.

Schaltermaterial prägt das Erscheinungsbild

Schaltermaterial ist überall und immer in Sichtweite. In der Tat ist jedes Gebäude mit Schaltermaterial ausgestattet, so dass sie das Erscheinungsbild prägen. Die Wahl des richtigen Materials, der Farbkombination und der verfügbaren Funktionen ist daher von großer Bedeutung. In einem dunklen Interieur können zum Beispiel anthrazitfarbene oder schwarze Schaltgeräte gut eingesetzt werden, da sie besser zur Farbkombination des Hauses passen. In einem Wohnzimmer können wiederum Steckdosen mit USB-C-Anschluss gewählt werden. Mit diesem USB-C-Anschluss können Sie Ihre mobilen Geräte direkt aufladen und die Wandsteckdose selbst bleibt verfügbar. 

Vielseitiges Angebot an Schaltmaterial

Wir haben ein vielseitiges Angebot an Schalterprogrammen. Wir bieten verschiedene Designs, Formen, Farben und Varianten an. Das JÄGER DIREKT Sortiment umfasst Steckdosen, Installationsschalter, Abdeckrahmen, LED-Dimmer, Impulstaster, Jalousieschalter und vieles mehr. Viele dieser Produkte sind in verschiedenen Farbkombinationen erhältlich, so dass sie sich optimal in die Einrichtung einfügen - auffällig oder unauffällig.

Verschiedene Farbkombinationen möglich

Das Schaltmaterial, das JÄGER DIREKT verkauft, ist in verschiedenen Farbkombinationen erhältlich. Die verschiedenen Farben ermöglichen es, eine Einrichtung zu schaffen, die optimal zum Haus passt. Mit der richtigen Farbe des Schaltmaterials fügt sich das Schaltmaterial schön in die Einrichtung ein und verleiht dem Raum ein elegantes Aussehen. Zusammen mit dem Design des Schaltmaterials können Sie die Inneneinrichtung ganz nach Ihren Wünschen gestalten.

Das sind die bekanntesten Hersteller 

Bei JÄGER DIREKT greifen Sie auf ein breites Sortiment an Schaltmaterial zu. Entdecken Sie verschiedene Marken und die dazugehörigen Produktgruppen.

OPUS Schaltermaterial

Das hochwertige OPUS Schalterprogramm wird im JÄGER DIREKT-eigenen Werk in Heppenheim (Süddeutschland) produziert. Da JÄGER DIREKT sowohl Hersteller als auch Großhändler ist, können Sie OPUS Schaltmaterial zu einem äußerst wettbewerbsfähigen Preis einkaufen. Mit dem OPUS Sortiment bietet JÄGER DIREKT die Qualitätsstandards, die Sie erwarten. Mehr Informationen zur Qualitätsmarke erhalten Sie hier

Gira Schaltermaterial

Gira gibt es schon seit 1905 und stellt verschiedene Arten von Schaltmaterial her. Bei Gira haben Sie eine große Auswahl an Designs, Farbkombinationen und Modellen. Deshalb ist Gira auch eine beliebte Marke bei Installateuren.

Busch-Jaeger Schaltermaterial

Neben JÄGER DIREKT, ist auch Busch-Jaeger ein führender Akteur auf dem Gebiet des Schaltmaterials. Mit einem breiten Sortiment bietet der traditionelle Hersteller viele verschiedene Varianten und Farbkombinationen.

JUNG Schaltermaterial

Das Schaltmaterial von JUNG ist stilvoll und kann sich gut in die Raumgestaltung einfügen. JÄGER DIREKT liefert verschiedene Typen von JUNG Schaltmaterial und verfügt über ein breites Sortiment. Die JUNG Designs passen daher zu verschiedenen Arten von Inneneinrichtungen.
SmartHome schakelmateriaal

Vom Schaltermaterial zur Smart Home-Lösung

Neben dem OPUS Schaltermaterial, bietet JÄGER DIREKT seit mehr als 15 Jahren das OPUS Smart Home-System an.  Mit der vernetzbaren OPUS Gebäudeinstallationstechnik, verwandeln Sie jedes Zuhause schnell und einfach in ein Smart Home. Dabei verändert sich Ihre Installationsgewohnheiten nicht: Die Realisierung der Basisfunktionen Licht und Rollladen erfolgt mit Hilfe von OPUS BRiDGE Schaltern. Diese werden konventionell an 230 V angeschlossen. Durch das integrierte EnOcean-Funkmodul werden die OPUS BRiDGE Schalter vernetzt, zum Beispiel mit freipositionierbaren OPUS Wandsendern (zusätzliche Schaltstellen) oder anderen OPUS Sensoren. Auf diese Weise können Sie schnell und einfach zusätzliche Schalter hinzufügen, ohne zusätzliche Kabel verlegen zu müssen.

Zuverlässig und gut für die Umwelt

Die Technologie hinter dem OPUS Smart Home basiert auf dem EnOcean-Funkstandard. Für die Nutzung vieler Smart Home Komponenten sind keine Batterien und Kabel erforderlich. So wird der Materialverbrauch reduziert und Ressourcen geschont.

Renovierungsfreie Installation

Die OPUS BRiDGE Schalter sind renovierungsfrei zu installieren und können mit allen gängigen 55-Schalterprogrammen verwendet werden. Das bedeutet, dass es enorm einfach ist, OPUS BRiDGE in einem bestehenden Haus zu installieren: Alter Schalter raus, neuer OPUS BRiDGE Schalter rein, fertig! 


OPUS Smart Home entdecken